Grundpix

Mein Blick in die Welt

Bernd

2016_01_17_01

Sonntag hatten wir auf unserer Hunderunde Verstärkung. Bernd, der wunderschöne „Jagdfips“ eines Freundes von uns leistete uns einige Stunden Gesellschaft.  Es war schon immer ein Traum von mir, diese tolle Brackenmischung vor die Linse zu bekommen. Also nutze ich die Gunst der Stunde und versuchte mein Glück. Gar nicht so leicht, dieses Energiebündel mal für eine Sekunde ruhig und in Position zu bekommen. Und an klassische Portraitfotos ohne Leine oder Halsband ist bei ihm schon gar nicht zu denken, aber so ist er halt, einfach Bernd 😉 Und es hat sich gelohnt! Finde ich 🙂 Vielleicht findet Ihr das ja auch…

2016_01_17_02

2016_01_17_03

2016_01_17_04

2 Kommentare

  1. Liebe Danie

    Das sind absolut tolle Portraitaufnahmen von Bernd! 🙂 Komischer Name irgendwie für einen Hund…ich denke da grad an meinen Stiefvater, der so hiess. 😉 Das zweite Foto gefällt mir total gut, da leuchten die Augen so toll – hast du das nachbearbeitet (den Glanz in den Augen)? Aber auch die anderen sind klasse! 🙂 Und gut, dass Bernd so toll in die Kamera schaut – unser Safran mag das gar nicht.

    Lieben Gruss und mach du auch weiter so!
    Denise

  2. Freut mich sehr, daß Dir Bernd auch so gefällt! Er ist auch wirklich eine absolute Schönheit und unser Spitzname für ihn ist auch „Das Model“. Der Name entstand übrigens, da er vom Züchter als „Bernhard“ abgegeben wurde und die Jungs unseres Freundes ihn spontan in Bernd umbenannt haben. Und mittlerweile haben sich alle daran gewöhnt 😉 Die Augen habe ich tatsächlich etwas bearbeitet, funktioniert mit Photshop gut und geht auch komplikationslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Grundpix

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: